Projekte.jpg

Aktuelle Projekte

 

 

Molitor

“More than legendary”. Die neue Schweizer Sportmarke Molitor, startete Winter 18/19 mit zwei einzigartigen Ski. Ganz im Geiste des erfolgreichen Skirennfahrers und Unternehmers, der zahlreiche Medaillen an Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen sowie bis heute unerreichte 11 Siege am Lauberhorn feiern konnte, geben sich auch die Entwickler der PSG bei Molitor nicht mit Bestehendem zufrieden, sondern streben stetig nach Verbesserung.

Die aktuellen Ski der ORIGINAL EDITION tragen das charakteristische Design ihrer Zeit und stecken gleichzeitig voller Innovation und technischer Perfektion. Die Entwicklung des neuen Modells Release 1.0 sowie die neuen Designs der Modelle Perform 2.0 und Comand 2.0 für Winter 19/20 sind abgeschlossen.

Weitere ausgewählte Sportprodukte werden folgen.

Molitor Perform 1.0

Molitor Perform 1.0

 
Karl-Molitor_Lauberhorn_300dpi.jpg

Legendäre Ski,


legendärer Service.

Genauso innovativ ist Molitor auch beim Ski-Service. Denn beim Kauf eines Molitor Ski – der exklusiv bei den Partnern der PSG erhältlich ist – gibt es gratis lebenslang Ski-Service in der ganzen Schweiz. So wird jede Abfahrt mehr als legendär.

 

 
digitalisierung allgemein.jpg

Phizzard

Das PSG Projekt “Phizzard” verfolgt das Ziel unsere Laden-Theken zu verlängern. Wir schaffen die Möglichkeit, dass die Kundschaft aller PSG Unternehmen nicht mehr nur auf die Lagerbestände in den Geschäften zugreifen kann, sondern dass wir eine Verfügbarkeit von über 90’000 Artikeln über die Lager von ausgewählten PSG-Partnerfirmen anbieten können.

Zudem bieten wir neben einer Vervielfachung des Angebotes auch die Möglichkeit alle über Phizzard bestellten Artikel direkt nach Hause liefern zu lassen.

 
 

 

Advarics &
Easy Rent

Eine effiziente Kassen- und Rentalsoftware - unsere Lösung heisst Advarics & Easy Rent.

Das Ziel in diesem laufenden Projekt ist es für möglichst alle PSG Unternehmer eine cloudbasierte Retail- & Rentsoftware im Einsatz zu haben. Benchmarktzahlen vergleichen zu können, schneller Austausch von Lagerverfügbarkeiten bis hin zur Möglichkeit innerhalb der Gruppe CRM-Lösungen zu entwickeln sind nur einige der Vorteile die uns dieses Projekt zukünftig bieten wird.

Alleine in den letzten 12 Monaten sind weitere fünf PSG Händler dazu gekommen. Zur Zeit arbeiten 16 Unternehmen entweder mit einer oder mit beiden Softwareanbietern zusammen.

Advarics 3.jpg
 
 

 
blob

Online Shop

Aufgesetzt auf der Technologie des Phizzard Instore-Projektes arbeiten unsere Spezialisten an der Lösung eines Angebotes, 90’000 Artikel von ausgewählten Partner der Sportindustrie über unternehmerspezifische Online-Shops anbieten zu können.

24 Stunden Verfügbarkeit in der Kombination mit unserem einzigartigen Retailangebot - dies ist die Zukunft aller PSG-Unternehmungen.